Sie befinden sich auf: Turnerjugend/Kinderturnen > -> Ergebnisse / Berichte

Bezirksentscheid Bezirk 2

Siegerliste Durchgang 1 weiblich

Siegerliste Durchgang 1 männlich

Siegerliste Durchgang 2 weiblich

Siegerliste Durchgang 2 männlich

Zum Seitenanfang

TuJu-Bestenkämpfe Jungen am 04.03.18

Siegerliste "Mannschaften"

Siegerliste "Einzel"

Zum Seitenanfang

TuJu-Bestenkämpfe Mädchen am 24.02.18

Siegerliste "Mannschaften"

Zum Seitenanfang

Bericht zu Vollversammlung

Trotz Führungskrise laufen alle Aktionen
Kraichturngau sucht Kräfte im Jugendbereich

Die Turnerjugend des Kraichturngaus Bruchsal ist seit Freitag, 19.01.18 ohne Führungsspitze. Bei der Vollversammlung in der Turnhalle der TV Forst fanden sich weder Bewerber für die Ämter der Jugendleitung noch des Kinderturnwarts und der Kinderturnwartin. Wiedergewählt würde Daniela Schäfer als Vorstandsmitglied Finanzen, Ute  Wolf (Protokollführung), Joana Lenzner (Öffentlichkeitsarbeit), Sabrina Scherer (Rhythmische Sportgymnastik), Thilo Herrling (Turnspiele), Aylin Mutlu (Eltern-Kind-Turnen), Florian Jendrusch (Fahrt und Lager), sowie die kooptierten Miglieder Antonia Reil, Susen Poppe und Manuel Klisch, der aus beruflichen Gründen als Jugendleiter nicht mehr kandidiert hatte.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung litt auch unter einer geringen Beteiligung. Von den 45 Mitgliedsvereien des Kraichturngaus waren weniger als die Hälfte anwesend. Die bisherige Vorsitzende Lisa Beck berichtete über zahlreiche Aktivitäten im zurückliegenden Jahr. Mit fast 250 Kindern war der Turngau bei den Mini-Olympics in Bruchsal stark vertreten. Ebenso beim Gau- und Landeskinderfest in Forst und Konstanz. "Trotz der Führungskrise werden wir die in diesem Jahr geplanten Veranstaltungen alle durchführen können", bestätigte die junge Mutter. "Probleme dürfte es 2019 möglicherweise bei der Durchführung der turnerischen Wettkämpfe geben, weil wir keine Turnwarte für das weibliche und männliche Gerätturnen haben", blickte Lisa Beck voraus. Turngau-Vorsitzender Alfons Riffel forderte die Vereine auf, junge und motivierte Helferinnen und Helfer für eine Mitarbeit zu begeistern.

Der Turnerchef konnte dem ehemaligen Jugendleiter Daniel Breyer, vor zwei Jahren aus beruflichen Gründen nach England gezogen, nun aber wieder in Deutschland lebt, den Gauehrenbrief mit Gauehrennadel in Gold überreichen. Mti reichlich Emotionen und großem Bedauern wurden die Turngau-Vorsitzende Lisa Beck, Gaukinderturnwartin Isabella Moßgraber und sowie das kooptierte Mitglied Eva-Maria Baris verabschiedet.

Nach dem parlamentarischen Teil folgte die TuJu-Night mit der Verleihung des TuJu-Stars. Die sechs Gruppen aus den Vereinen TV Neuthard, DJK Bruchsal und TSC Bruchsal zeigten abwechslungsreiche Vorführungen aus den Bereichen Turnen, Gymnastik und Tanz. Den TuJu-Star erhielt die TSC-Gruppe "Explosion", während "N-ergy" vom TV Neuthard mit dem Publikumsreis ausgezeichnet wurde. Reichlich Dank erhielt der TV Forst mit ihrer Vorsitzenden Claudia Schnepf, die mit ihrem Team auch für die Übernachtung der Kids in der TV-Halle und für das Frühstück gesorgt hatte.

Verabschiedung unserer langjährigen Vorsitzenden der Turnerjugend Lisa Beck

Verabschiedung unserer Gaukinderturnwartin Isabella Moßgraber und unseres kooptiertes Mitglied Eva-Maria Tomov

             

Zum Seitenanfang

Tuju-Star Gewinner

Die Gruppe "Explosion" vom TSC Bruchsal

Zum Seitenanfang

Publikumspreis

Die Gruppe "N-ergy" vom TV Neuthard

Zum Seitenanfang