Sie befinden sich auf: Gymwelt (Fitness & Gesundheit, Natursport, Tanz) > -> Veranstaltungen

Natursport 2019

Durch Odenheimer Hohlwege gewandert

Der Kraichgau hat viel zu bieten. Davon konnte sich eine 40-köpfige Wandergruppe des Kraichturngaus Bruchsal bei der dritten Quartalswanderung durch die reizvolle Odenheimer Landschaft und den geschichtsträchtigen Ort überzeugen. Ursula Neckermann, erste Vorsitzende des gastgebenden TV Odenheim, führte die Teilnehmer zunächst in die Friedhofhohle. Sie erklärte die Entstehung der für den Kraichgau typischen Hohlwege, die sich vor Jahrhunderten in den Lößboden gegraben haben. Beeindruckt zeigte sich die Wanderschar auch von den riesigen Akazienbäumen am Wegesrand.

Weiter ging die Strecke durch die Odenheimer Weinberge, die immer wieder den Blick auf den Östringer Stadtteil frei gaben. Verewigt hat sich entlang eines Weinberges der Odenheimer Künstler Adrian Zimmer, der dort verschiedene Draht-Skulpturen aufgestellt hat. Zu sehen sind ein Mann im Weinberg, eine über zwei Meter große Weinflasche sowie ein Weinglas. Durch die Kelterackerhohle wanderte die Gruppe zurück durch den alten Ortskern. Eine weitere Station war das Rathaus, das an der Stelle des 1587 erbauten Gebäudes im Jahr 1903 im für die Jahrhundertwende typischen Historismus entstanden ist und 2011 aufwendig restauriert wurde. Bemerkenswert ist das Eckrelief mit Siegfried dem Drachentöter.

Vorbei am Steinmetzbrunnen, der an das frühere Steinhauergewerbe erinnert, führte der Weg zur Katholischen Kirche mit ihrem 65 Meter hohen Turm. Das Gotteshaus wurde erstmals im Jahr 1200 erwähnt, ehe 1776 an dieser Stelle ein Barockbau errichtet wurde. Weiter führte die Wanderung zur Burg, dem ursprünglichen Amtshaus des Stifts Bruchsal-Odenheim, das bis 1507 das freiadlige Ritterstift Odenheim gewesen ist und derzeit zu Eigentumswohnungen umgebaut wird. Beim geselligen Abschluss im Biergarten des Gasthauses „Zum Ochsen“ dankte Gauwanderwart Kurt Bittrolff der Wanderführerin Ursula Neckermann für die geschichtsträchtige Führung mit einem Geschenk.

Die letzte Quartalswanderung des Kraichturngaus Bruchsal findet am Donnerstag, 17. Oktober, in Mingolsheim statt.

Kurt Klumpp

Einladung zum Gauwandertag

am Sonntag 6.Oktober 2019 in Obergrombach

 

Werte Turn - und Wanderfreundinnen und Wanderfreunde

 

Am Sonntag 6. Oktober richtet der TV Obergrombach den diesjährigen Gauwandertag aus. Hierzu möchte der Verein und der Kraichturngau

recht herzlich einladen. Auch Gäste sind willkommen.

Start und Ziel:       TV Turnhalle Obergrombach- Helmsheimer Str.

Eintreffen              13:45 Uhr

Start                       14.00 Uhr

Parkmöglichkeit unterhalb der Tennisanlage

Der TV Obergrombach bietet auch dieses Jahr zwei geführte Wanderungen über 5 km und 10 km an. Die Wanderungen führen uns durch den historischen Ortskern, Richtung Michaelsberg und weiter zu den Weinbergen von Obergrombach.

Dort werden sich die fünf und zehn Kilometer Strecke trennen. Neben beeindruckenden Aussichten in den Kraichgau und bis in die Pfalz sowie auf den Ort Obergrombach, können wir auf dem Weg Besonderheiten über die Natur und die Geschichte Obergrombachs entdecken. Über das Schloss führt uns dann unser Weg zurück zur Sporthalle Obergrombach.

Die 5 km Strecke ist auch für Kinderwagen geeignet. Nach der Rückkehr bietet der Turnverein Kaffee und Kuchen sowie Essen und Getränke an.

Der teilnehmerstärkste Mitgliedsverein vom Kraichgau Bruchsal erhält den Gauwanderschild. Die bei der Wanderung ältesten Teilnehmer m/w sowie der jüngste Teilnehmer erhalten ein kleines Präsent.

Über eine zahlreiche Beteiligung würde sich der Turngau Bruchsal und der ausrichtende TV Obergrombach freuen. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Sollten sich Rückfragen ergeben, wenden Sie sich bitte an Gauwanderwart Kurt Bittrolff.

TV Obergrombach                                                   Gauwanderwart

Felix Lindenfelser/                                                   Kurt Bittrolff

Fabian Speck  

_______________________________________________________________________

Einladung zur  3. Quartalswanderung in Odenheim            

 

Liebe Turn-, Wanderfreundinnen und Wanderfreunde

 

Ort unserer 3. Quartalswanderung ist Odenheim

Tag: Mittwoch 11. September

Treffpunkt: 13:45 Uhr Bahnhof Odenheim Bf

Stadtbahn S31 ab Bruchsal 13:22 Uhr, Gleis 7

Beginn der Wanderung: 14:00 Uhr

 

Unsere Wanderung startet am Bahnhof Odenheim, geführt von Ursula Neckermann, und führt uns durch Hohlwege der Gemarkung. Unterwegs haben wir einen schönen Blick auf Odenheim.

Abschluss der Wanderung ist eine kleine Dorfrunde mit historischen Sehenswürdigkeiten.

Die Gesamtstrecke beträgt etwa 5 bis 6 km. Einkehren werden wir im Gasthaus zum Ochsen.

Wir hoffen auf schönes Wanderwetter sowie viele Wanderfreunde.

Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.

 

TV Odenheim                                                   Gauwanderwart

Ursula Neckermann                                           Kurt Bittrolff

 

Einladung zur 2. Quartalswanderung in Hambrücken

 

Liebe Turn und Wanderfreundinnen und Wanderfreunde

 

Ort unserer 2. Quartalswanderung ist Hambrücken

Tag: Mittwoch 31. Juli 2019

Treffpunkt: 13:45 Uhr Vereinsheim Sporttreff TV Hambrücken
(neben der Lußhardthalle)

Beginn der Wanderung:  14:00 Uhr

Unsere Wanderung führt uns zu der Saalbachniederung. Nach der Begrüßung wandern wir, geführt vom Vorsitzenden der NABU Gruppe, Franz Debatin zu der Saalbachniederung. Dort öffnet sich der Blick auf das größte zusammenhängende Grünlandgebiet in Nordbaden. Die offene und weitgehend unzersiedelte Wiesenlandschaft mit ihren Flachgewässern bietet vielen gefährdeten Vogelarten einen geeigneten Brut und Rastplatz.

Franz Debatin wird uns bei der Wanderung die Besonderheiten dieses einzigartigen Naturschutzprojektes erläutern. Streckenlänge ca. 6 km. Nach der Wanderung kehren wir im Gasthaus Prinz Carl ein.

Wir hoffen auf schönes Wanderwetter sowie viele Wanderfreunde.

Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

Hambrücken                                 Gauwanderwart

Karl Streck                                     Kurt Bittrolff

 

 

Liebe Wanderfreunde/-innen

ich darf euch alle ganz herzlich zu den Quartalswanderungen und dem Gau- sowie Landeswandertag einladen. Damit ihr rechtzeitig planen könnt, habe ich  die Jahrestermine aufgelistet.

1. Quartalswanderung
10. April in Unteröwisheim  
 
hier klicken

Führung der Wanderung: Kurt Stuhlmüller

2. Quartalswanderung
31. Juli in Hambrücken

Führung der Wanderung: Karl Streck

3. Quartalswanderung
11. September in Odenheim

Führung der Wanderung Ursula Neckermann

4. Quartalswanderung
16. Oktober in Bahnbrücken

Führung der Wanderung Ursula u. Reinhard Schmid

Beginn der Quartalswanderungen und des Gauwandertages jeweils um 14.00 Uhr! Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt.

Weitere Termine:

Gauwandertag: 06. Oktober in Obergrombach
Landeswandertag: 05. Mai in Rötenbach

Gauwanderwart
Kurt Bittrolff

Zum Seitenanfang

Fitness + Gesundheit 2019

Zum Seitenanfang

Tanz + Vorführungen 2019

Einladung
zum

29. TREFFEN der Junggebliebenen
am 26. Oktober 2019

Beginn: 14.00 Uhr / gemeinsam wollen wir den Nachmittag gegen 17.30 Uhr beenden

beim Gymnastik Club Weiher
Schulstr. 1, 76698 Ubstadt-Weiher

Zum 29. Nachmittag der Junggebliebenen lade ich Euch im Namen des Kraichturngaus herzlich ein.

Anmeldungen für die Teilnahme bzw. den Vorführungen bitte an Gerlinde Trauth (Adresse bitte PDF-Datei entnehmen). Für die Vorbereitungen wäre es hilfreich, wenn Eure Meldungen bis zum 20.10.2019 bei mir eingingen.

Organisationsbeitrag: 3,00 €.

Tagesordnung:

Jahresrückblick / Termine / Lehrvorführungen / Tänze / Vorführungen von Vereinsgruppen

Gerlinde Trauth
Fachwartin Erwachsene, Ältere und Senioren

Zum Seitenanfang